Medienmitteilungen

Herbert Winter als SIG-Präsident wiedergewählt

Die Delegierten des SIG haben in Bern Herbert Winter als Präsident wiedergewählt. Die gesamte Geschäftsleitung wurde für weitere vier Jahre bestätigt.

Weniger antisemitische Vorfälle, niedrige Hemmschwelle im Netz

Der Antisemitismusbericht 2015 des SIG und der GRA verzeichnet einen Rückgang antisemitischer Vorfälle in der Deutschschweiz. Auch im Internet wurden im Vergleich zum Vorjahr weniger antijüdische Inhalte beobachtet. Die Hemmschwelle für Hetze im...

Schweizer Juden warnen vor Durchsetzungsinitiative

Die Schweizer Juden lehnen die Durchsetzungsinitiative entschieden ab. Eine Umsetzung dieser Initiative würde den Rechtsstaat aushöhlen und Menschenrechte verletzen. Davor warnen die jüdischen Dachverbände.

Schweizer Juden feiern 150 Jahre Gleichberechtigung

Bundespräsident Johann Schneider-Ammann eröffnete heute in Bern die Feierlichkeiten zu 150 Jahren Gleichberechtigung der Schweizer Juden. Das Jubiläum wird das ganze Jahr hindurch mit einer Wanderausstellung und Veranstaltungen gefeiert. Bis Ende...

„Wir haben das Recht, in Sicherheit zu leben“

Den Schweizer Juden gehe es im Grossen und Ganzen sehr gut, der Staat komme der Schutzpflicht ihnen gegenüber jedoch nicht ausreichend nach: Dies sagte SIG-Präsident Herbert Winter an einer Tagung in Bern. Thema der Tagung war die Situation der...