Schana tova!

Zum jüdischen Neujahr wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben ein glückliches und süsses Jahr! Auch für die weiteren kommenden Festtage im Monat Tischri wünschen wir nur das Allerbeste! Für Leser und Leserinnen, die mehr wissen möchten, empfehlen wir unser Factsheet zu den jüdischen Festtagen.

Einen Monat lang folgt im jüdischen Kalender Feiertag auf Feiertag. Was sind Rosch Haschana (der Kopf des Jahres), Jom Kippur (der Tag der Versöhnung), Sukkot (das Laubhüttenfest) und Simchat Thora (das Fest der Thora)? Was steckt dahinter? Hier eine kurze Wegleitung zu den wichtigsten jüdischen Feiertagen des Monats Tischri, im September und Oktober, und alle weiteren Feiertage des Jahres.

Zum Factsheet

Und wenn Ihnen jemand «Schana tova!» wünscht, dann bedeutet das ganz einfach ein gutes neues Jahr.

Diese News als PDF


Social

Diese Seite teilen

Kontakt

Schweizerischer Israelitischer Gemeindebund (SIG)
Gotthardstrasse 65
Postfach 2105
8027 Zürich

T +41 (0)43 305 07 77
F +41 (0)43 305 07 66

Medienstelle:
T +41 (0)43 305 07 72

Enable JavaScript to view protected content.