Schweizerischer Israelitischer Gemeindebund

News

Gastbeitrag von Herbert Winter im Tages-Anzeiger

Ein Gastbeitrag von SIG-Präsident Herber Winter ist im Tages-Anzeiger erscheinen. Er nimmt Stellung zu einem Bericht des Bundes über die Sicherheit der Juden in der Schweiz: "Der Bund kann nicht die Bedrohung einer Minderheit und die Schutz pflicht...

Sicherheit der Schweizer Juden: Jüdische Dachverbände nehmen Bund in die Pflicht

Heute hat das Eidgenössische Departement des Innern EDI einen Bericht über die Massnahmen des Bundes gegen Antisemitismus in der Schweiz veröffentlicht. Der Bericht erwähnt explizit die Schutzpflicht des Staates gegenüber der jüdischen Gemeinschaft.

Politik

Politik

Der SIG misst politischen Themen hohe Priorität zu. Dabei greift er nicht nur Fragen auf, die für Juden direkt relevant sind, sondern engagiert sich vor dem Hintergrund jüdischer Werte auch für weitere Bereiche der Gesellschaft.

Über uns

Der SIG

Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund (SIG) wurde 1904 gegründet, um die gemeinsamen Interessen der Juden in der Schweiz zu wahren und zu fördern. Der Dachorganisation sind heute 16 Mitgliedergemeinden angeschlossen.