Schweizerischer Israelitischer Gemeindebund

News

Ja zur Asylgesetzrevision am 5. Juni

Die jüdischen Dachverbände SIG und PLJS sprechen sich für die Asylgesetzrevision aus. Sie sind überzeugt, dass alle Beteiligten von schnelleren Asylverfahren profitieren werden. Deshalb empfehlen die Dachverbände, am 5. Juni ein Ja in die Urne zu...

Vernissage der Ausstellung «Schweizer Juden – 150 Jahre Gleichberechtigung» in Zürich

SIG-Präsident Herbert Winter eröffnete die Ausstellung «Schweizer Juden – 150 Jahre Gleichberechtigung» im Lichthof der Universität Zürich.

Politik

Politik

Der SIG misst politischen Themen hohe Priorität zu. Dabei greift er nicht nur Fragen auf, die für Juden direkt relevant sind, sondern engagiert sich vor dem Hintergrund jüdischer Werte auch für weitere Bereiche der Gesellschaft.

Über uns

Der SIG

Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund (SIG) wurde 1904 gegründet, um die gemeinsamen Interessen der Juden in der Schweiz zu wahren und zu fördern. Der Dachorganisation sind heute 16 Mitgliedergemeinden angeschlossen.