Factsheets

Der SIG stellt mit seinen «Factsheets» in Kurzform aufbereitete und leicht verständliche Informationen zu ausgewählten Themen zur Verfügung.

Die Factsheets sollen zum besseren Verständnis der jüdischen Geschichte, der Religion und der von ihr getragenen Werte sowie generell der jüdischen Gemeinschaft in der Schweiz beitragen.

Publikation mit Quellenangabe

Wir freuen uns, wenn die Faktensammlung auf Ihr Interesse stösst! Die Verwendung, beziehungsweise Publikation der in den Factsheets enthaltenen Informationen ist ganz oder auszugsweise unter Quellenangabe («SIG Factsheets») gestattet.

Einträge 1 – 4 von 4

  • Die Religionsfreiheit in der Schweiz Die Anerkennung des Prinzips der religiösen Freiheit und Neutralität des Staates auf eidgenössischer Ebene geht in der Schweiz auf das Jahr 1874 zurück und ist durch die seither vorgenommenen...
  • Die öffentlich-rechtliche Anerkennung jüdischer Gemeinden in der Schweiz Der Status von Kirchen und Religionsgemeinschaften ist ein zentrales Element des Schweizer Staatskirchenrechts. Jahrhundertelang war der rechtliche Status der meisten Kirchen durch die Auswirkungen...
  • Jüdisches und staatliches Recht; rabbinische Gerichte Das jüdische Recht ist ein umfassendes und verbreitetes Recht, das bis in die heutige Zeit ohne Unterbruch zur Anwendung gelangt. In allen Ländern, in denen – wie z.B. in der Schweiz - die Anwendung...
  • Schule und jüdische Religion Die jüdischen Kinder in der Schweiz, die öffentliche Schulen besuchen, sind seit Jahrzehnten Bestandteil der Schülerschaft und nehmen an dem normalen Unterricht in den Schulen und berufsbildenden...