News

Schana tova!

Zum jüdischen Neujahr wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben ein glückliches und süsses Jahr!

«Es macht einen Unterschied»

Zwölf Jahre wird SIG-Präsident Herbert Winter die Geschicke des SIG gelenkt haben, wenn im nächsten Frühjahr die Verantwortung in neue Hände übergehen wird. Im Tachles zieht er anlässlich von Rosch Haschana Bilanz.

Der Ständerat stimmt für den Gegenvorschlag zum Verhüllungsverbot

Der Ständerat hat heute die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» beraten. Er hat sich schliesslich mit grosser Mehrheit gegen die Initiative und für den Gegenvorschlag ausgesprochen. Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund SIG begrüsst...

Vernehmlassung zur Kulturbotschaft des Bundes

Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund SIG hat sich ebenfalls im Rahmen der Vernehmlassung zur Kulturbotschaft 2021-2024 des Bundes geäussert. Besonderes Augenmerk legte der Dachverband auf die Themen Raubkunst und Provenienzforschung....

Likrat – ein Schweizer Export nach Peru

Das SIG-Dialogprojekt Likrat wird zukünftig auch in Peru Fuss fassen. Nach Deutschland, Österreich und Moldawien ist Peru das vierte Land, welches das Likratprojekt aus der Schweiz adaptiert. Likratprojektleiter Jonathan Schoppig war eine Woche in...

Der SIG - eine selbstbewusste Stimme

Jonathan Kreutner ist seit zehn Jahren Generalsekretär des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebundes SIG. Im Hinblick auf dieses Jubiläum und das anstehende SIG-Wahljahr hat ihn das Tachles zum Interview getroffen. Entstanden ist ein Gespräch...

Westschweizer Visite des jüdischen Kulturguts in Zürich

Rund dreissig Mitglieder der Westschweizer jüdischen Gemeinden von Genf und Lausanne machten sich am 15. September 2019 auf den Weg nach Zürich. Erstes Ziel war die Dokumentationsstelle Jüdische Zeitgeschichte des Archivs für Zeitgeschichte der ETH...

Postulat zur Antisemitismusdefinition der IHRA überwiesen

Heute hat der Ständerat das Postulat zur «Antisemitismus-Definition der International Holocaust Remembrance Alliance» (IHRA) diskussionslos überwiesen. Das von Ständerat Paul Rechsteiner eingereichte Postulat beauftragt den Bundesrat, einen Bericht...

Abrahmson und Gugger: Drei Länder, zwei Menschen, eine Geschichte

Der Schweizer Nationalrat Nik Gugger traf seinen israelischen Cousin Jonathan Abrahamson, ein ehemaliger israelischer Militärpilot, zum Gespräch in Zürich. Anlässlich mehrerer Jahrestage sprachen sie über die bewegten 1970er-Jahre des...

Likrat Public – ein Sommermärchen mit Fortsetzung?

Zehn bis zwölf Stunden täglich waren die Likratinos und Likratinas in den Bergregionen unterwegs und abrufbereit. Wie das war, welche Eindrücke geblieben sind, ob das Projekt etwas erreicht hat und vor allem wie es weitergeht, erzählt uns Jonathan...