News

Schweizer Juden sind tief bestürzt über den Anschlag in Pittsburgh

In Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania ist es an Schabbat zu einem Anschlag auf eine Synagoge gekommen. Nach den letzten Informationen gab es 11 Tote und zahlreiche Verletzte. Die Schweizer Juden, vertreten von den beiden Dachverbänden, dem...

Die Schweizer Juden lehnen die Parlamentarische Initiative Addor ab

Die Parlamentarische Initiative Addor verlangt, dass in der Armee keine muslimische Seelsorge angeboten wird. Im Militärgesetz soll verankert werden, dass nur christliche Seelsorger zugelassen werden. Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund...

Joel Basman: «Jüdischer Humor ist in meinen Augen der genialste»

Morgen kommt der Film «Wolkenbruch» ins Kino. Der Film von Michael Steiner nach dem Bestseller von Thomas Meyer «Wolkernbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» erzählt die Geschichte des jungen Zürcher Juden Motti Wolkenbruch, der immer...

80 Jahre Reichspogromnacht – Schweizweit werden die Synagogen beleuchtet

Am 9. November 2018 jährt sich zum 80. Mal die Reichspogromnacht. Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund SIG und die Plattform der Liberalen Juden der Schweiz PLJS haben zu diesem Anlass zusammen mit verschiedenen jüdischen Gemeinden eine...

Der VSJF erhält vom Staatssekretariat für Migration ein neues Beratungsmandat

Der Verband Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen VSJF hat mitgeteilt, dass er vom Bund eines der Mandate für die Beratung und Rechtsvertretung von Asylsuchenden in den Bundesasylzentren erhalten hat.

Herbert Winter und Montassar BenMrad zur gemeinsamen Erklärung

Im Tages-Anzeiger äusserten sich die Verbandspräsidenten Herbert Winter vom SIG und Montassar BenMrad von der Föderation Islamischer Dachorganisationen in der Schweiz FIDS zur gemeinsamen Erklärung von Juden und Muslimen. Gemeinsamkeiten und...

Muslime und Juden in der Schweiz veröffentlichen eine gemeinsame Erklärung

Muslime und Juden in der Schweiz stellen sich in einer gemeinsamen Erklärung gegen Juden- und Muslimfeindlichkeit und Rassismus. Die Erklärung betont, dass ein Klima des wechselseitigen Respekts und der gegenseitigen Achtung den Dialog ermöglicht...

Simchat Tora - Fest der Torafreude

Simchat Tora ist das Fest der Torafreude. Mit ihm endet der alte und beginnt ein neuer Tora-Zyklus. Gleichzeitig beendet Simchat Tora die Feiertage des Monats Tischri.

Rassistisches Gedankengut muss ein Ausschlusskriterium für Polizisten sein

Der Fall um die Beförderung eines wegen Aufrufs zur Rassendiskriminierung verurteilten Tessiner Polizisten beschäftigt den SIG weiterhin. Nach einem Treffen von SIG mit Sicherheitsdirektor Norman Gobbi und dem Tessiner Polizeikommandanten, hat der...

Jom Kippur

Am 10. Tag des jüdischen Monats Tischri wird Jom Kippur, einer der höchsten jüdischen Feiertage, begangen. An Jom Kippur beten viele jüdische Personen in der Synagoge und fasten.