SIG Studientagung: Vielfalt in der Einheit

Der SIG organisiert am 4. Februar in der IRG Zürich eine Studientagung zum Thema "Jüdische Identität - Vielfalt in der Einheit".

Es stehen vier verschiedene Diskussionsgruppen zur Auswahl:
1. Judentum 2030 – Wie geht es weiter? moderiert von Moshe Rappoport, Trendforscher IBM
2. Jüdische Identitäten – Wie viele gibt es? moderiert von Noëmi Knoch, Koordinatorin Projekt innerjüdischer Dialog NCBI
3. Kulturjudentum – Gibt es das? moderiert Bettina Spoerri, Autorin und Literaturvermittlerin
4. Vielfalt in der Einheit – Was trennt uns, was verbindet uns? moderiert von Peter Bollag, Journalist SRF

Um Anmeldung wird gebeten unter: Enable JavaScript to view protected content.

Zum Flyer

Diese News als PDF


Social

Diese Seite teilen

Kontakt

Schweizerischer Israelitischer Gemeindebund (SIG)
Gotthardstrasse 65
Postfach 2105
8027 Zürich

T +41 (0)43 305 07 77
F +41 (0)43 305 07 66

Medienstelle:
T +41 (0)43 305 07 72

Enable JavaScript to view protected content.