Agenda

Haben Sie selber eine Veranstaltung, die Sie hier aufgelistet haben möchten? Hier gehts zum Anmeldeformular

Einträge 1 – 6 von 6

30. Mär - 13. Aug 2017

La Chaux-de-Fonds: Juifs de Suisse : 150 ans d’égalité des droits

«Schweizer Juden: 150 Jahre Gleichberechtigung» - Events

Sie haben die Gelegenheit, die Fotoausstellung «150 Jahre Gleichberechtigung» mit Porträts von 15 jüdischen Persönlichkeiten zu besichtigen. Die Porträts stammen vom bekannten Berner Fotografen Alexander Jaquemet. Die ausgewählten Personen geben die Pluralität der jüdischen Bevölkerung in der Schweiz wieder. Die Portraitierten wurden in ihrem eigenen Umfeld fotografiert, was eindrücklich veranschaulicht, dass die Juden ein fester Bestandteil der Schweizer Gesellschaft sind.

Adresse: La Chaux-de-Fonds
Lokalität: Musée d'Histoire

31. Mär - 13. Aug 2017

Juifs de La Chaux-de-Fonds regards sur une population

«Schweizer Juden: 150 Jahre Gleichberechtigung» - Events

L’exposition temporaire apporte une perspective historique sur la réalité plurielle de la population israélite de la ville. Divers éclairages thématiques aident à comprendre le rôle des juifs à La Chaux-de-Fonds, hier comme aujourd’hui. Par sa référence à l’égalité des droits, le sujet dépasse le cadre de cette seule communauté pour devenir une question qui nous concerne tous.

Adresse: rue des Musées 31, La Chaux-de-Fonds
Lokalität: Musée d'Histoire
Link: http://www.mhcdf.ch

02. Apr 2017
Zeit: 10:30

IV. NetworkingEvent

Events für junge Erwachsene

Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche Professionals aus allen Berufsfeldern am Networking Event erwartet. Daneben werden Workshops angeboten und mit erfahrenen Coaches kann geübt werden, wie man sich bewirbt oder wie ein Bewerbungsgespräch abläuft.

Veranstalter: SUJS
Lokalität: ICZ Gemeindehaus

02. Apr 2017
Zeit: 11:00

Visites guidées

«Schweizer Juden: 150 Jahre Gleichberechtigung» - Events

Deux visites en simultané, une pour les gands et une pour les petits

Adresse: rue des Musées 31, La Chaux-de-Fonds
Lokalität: Musée d'Histoire

11. - 18. Apr 2017

Pessach

Jüdische Feiertage

Pessach beginnt am 15. Nissan («Frühlingsmonat») dauert acht Tage und erinnert an den Auszug der Juden aus Ägypten. An den beiden ersten Abenden, den Seder-Abenden, wird die Geschichte des Auszuges aus Ägypten erzählt, begleitet vom Genuss des ungesäuerten Brotes (Mazza; pl. Mazzot) und von Bitterkraut (Maror). Der Ablauf der Seder-Abende erfolgt gemäss einer in der Haggada festgehaltenen Abfolge.

Nach den beiden ersten Feiertagen folgen vier sogenannte Halbfeiertage (Chol Hamoed), an welchen unaufschiebbare Arbeiten gestattet sind. Den Abschluss bilden zwei Feiertage, an welchen des Zuges der Israeliten durch das von G'tt gespaltene Schilfmeer gedacht wird.

23. Apr 2017
Zeit: 11:00

Le cimetière juif

«Schweizer Juden: 150 Jahre Gleichberechtigung» - Events

Le cimetière juif par Marc Perrenoud, Anne-Marie Faraggi, historiens et Bertrand Leitenberg, président de la CICN.

Adresse: Eplatures 76, La Chaux-de-Fonds