Agenda

Haben Sie selber eine Veranstaltung, die Sie hier aufgelistet haben möchten? Hier gehts zum Anmeldeformular

Einträge 1 – 14 von 14

16. Feb - 09. Sep 2018

Ausstellung «150 Jahre Gleichberechtigung der Schweizer Juden»

Events des SIG , Kulturveranstaltungen

Über Jahrhunderte wurden die Juden in der Schweiz verfolgt, vertrieben oder ausgegrenzt. Erst vor 152 Jahren kam mit einer Volksabstimmung auch hierzulande die Emanzipation zustande. Mit der Gewährung der Niederlassungsfreiheit wurden die Schweizer Juden am 14. Januar 1866 den übrigen Schweizer Bürgern gleichgestellt. Seither haben sie die Entwicklung dieses Landes massgebend mitgeprägt, sei es in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Kultur.

Heute leben rund 18’000 Jüdinnen und Juden in der Schweiz. Alexander Jaquemet hat 15 von ihnen fotografiert. Seine Porträts zeigen jüngere und ältere Menschen, bekannte wie unbekann- te, aus verschiedenen Landesteilen und unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten. Die Abge- bildeten posierten an Orten, die sie selber ausgesucht haben, und die zusammen mit ihren ganz persönlichen Erzählungen das jüdische Selbstverständnis in der Schweiz widerspiegeln.

Ergänzt wird die Ausstellung durch acht Porträts der St. Galler Kulturjournalistin und Autorin Brigitte Schmid-Gugler. Darunter sind ältere und jüngere in der Ostschweiz lebende und hier aufgewachsene Juden und Jüdinnen wie der Gynäkologe Roland Richter und der Kulturver- mittler Jacques Erlanger; zugezogene Persönlichkeiten wie die Musikerin Brigitte Meyer und die Forscherin Chaya Bracha Beit David. Auch Margrith Bigler kommt zu Wort: Die erste Bun- desrichterin der Schweiz ist die Witwe eines Holocaust-Überlebenden.

Zum Flyer

Veranstalter: SIG
Adresse: St. Gallen Museumstrasse 50 9000 St. Gallen
Lokalität: Historisches und Völkerkundemuseum
Link: http://150.swissjews.ch/de/

23. - 27. Mai 2018

KibbutZürich Jewish Arts Festival

Kulturveranstaltungen

https://www.kibbutzurich.ch/

Veranstalter: KibbutZürich

24. Mai 2018
Zeit: 18:00

Universität Basel: Finissage der Ausstellung "Vernichtungsort Malyj Trostenez"

Kulturveranstaltungen

Mit Vortrag von Alexander Dalhouski und Musik von Michal Lewkowicz und Mariella Bachmann

Veranstalter: Universität Basel
Adresse: Petersplatz 1, 4051 Basel
Land: Schweiz
Lokalität: Kollegienhaus

29. Mai 2018

Dialoganlass

Events des SIG

Verleihung des 1. Dialogpreises

Lokalität: Bern

30. Mai 2018
Zeit: 19:30 - 21:30

RABBI KLEIN - Alfred Bodenheimer liest aus seinen Krimis

Kulturveranstaltungen

Alfred Bodenheimer ist Professor für Jüdische Literatur- und Religionsgeschichte an der Universität Basel. Er veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Publikationen, in Form von Monografien, Aufsätzen und Studien und ist u.a. Mitherausgeber und Mitautor eines Werkes über Emanuel Levinas. 2014 machte er sich aber auch einen Namen als Autor von Kriminalromanen, mittlerweile sind vier Krimis erschienen, in welchen Rabbi Klein als Ermittler die Leser für sich einnimmt. Dirk Vaihinger, Verlagsleiter von Nagel & Kimche, schreibt über die Figur des Rabbi Klein: "Rabbi Klein ist aufrichtig. Er ist ein echter Suchender. Er will das Gute und bemüht sich darum, den Menschen und den Werten, an die er glaubt, gerecht zu werden. Das macht ihn so sympathisch – wir brauchen solche Figuren heute."

Veranstalter: ICZ Kulturkommission
Adresse: Israelitische Cultusgemeinde Zürich ICZ, Lavaterstrasse 33, 8002 Zürich
Land: Schweiz
Lokalität: ICZ, Gemeindesaal

06. Jun 2018
Zeit: 19:30 - 21:00

90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden

Kulturveranstaltungen

19:00 Ticketverkauf im Foyer

19:30 90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden
Regie und Drehbuch Eyal Halfon, Kamera Daniel Kedem
Mit Moshe Ivgy, Norman Issa, Detlev BUck

21:00 Ende der Veranstaltung

Eyal Halfon, geboren 1958 in Netanja, ist ein israelischer Autor und Filmregisseur.
Nach Beendigung seines Studiums an der Universität Tel Aviv, wo er Geschichte in der "Entin-Fakultät der Geisteswissenschaften" studierte, arbeitete er zunächst als Journalist für verschiedene israelische Magazine. Seit 1991dreht Halfon erfolgreich Dokumentar- und Spielfilme, wie 1998 Zirkus Palästina, der fünf Israeli Academy Awards gewann.

Die ganze Welt blick gespannt auf die Vorbereitungen zum wichtigsten Fussballspiel der Geschichte: Israel - Palästina. 100 Jahre Kriege, Blutvergiessen und Leid. 100 Jahre Friedenspläne, 100 Jahre Scheitern. Der Sport soll nun richten, was die Politik nicht geschafft hat: Ein Fussballspiel soll den Nahost-Konflikt beenden. Der Gewinner darf bleiben, der Verlieren muss das Lnad verlassen. Und nachher kein Gemotze!
DEtlev Buck als deutscher Trainer der Israelis, sowie MOshe Igvy und Norman Issa als bessesene Sportfunktionäre liefern sich ein grandioses Schauspiel vor historischer Kulisse.

Veranstalter: SERET. Kino aus der jüdischen Welt
Adresse: Lavaterstrasse 33, 8002 Zürich
Lokalität: ICZ Gemeindezentrum, Gemeindesaal
Link: http://www.seret.ch

10. Jun 2018
Zeit: 17:00

ICZ Polit-Talk

Kulturveranstaltungen

16:30 Türöffnung und Zeit für Gespräche

17:00 Polit-Talk mit Publikumsbeteiligung

Anschliessend Apéro offeriert von der ICZ

Darf Religion alles oder gibt es Grenzen?

Ist der Staat für die Sicherheit religiöser Minderheiten zuständig oder ist das Privatsache?

In einer Demokratie ist es am Volk, diese Fragen zu beantworten. Die Jüdinnen und Juden der Schweiz sind ein integraler Teil dieser Gesellschaft. Deshalb braucht es eine gemeinsame Diskussionsplattform.
Eine hochkarätige Runde mit nationalen Persönlichkeiten debattiert im Gemeindezentrum der ICZ über Juden als Minderheit, die Grenzen der Religionsfreiheit und die Sicherheit jüdischer Institutionen.

Anmeldung obligantoisch

Veranstalter: ICZ
Adresse: Lavaterstrasse 33, 8002 Zürich
Land: Schweiz
Lokalität: ICZ Gemeindezentrum
Link: http://www.icz.org/polit-talk

19. Jun 2018
Zeit: 19:30 - 22:00

Vortrag Rabbinat – Jüdische Denker des 20. und 21. Jahrhunderts

Kulturveranstaltungen

Jeschajahu Leibowitsch - Ein kritischer Jude, 2. Vortrag von Michel Bollag

Veranstalter: ICZ
Adresse: Lavaterstrasse 33, 8002 Zürich
Land: Schweiz
Lokalität: ICZ Gemeindezentrum, Eventsaal I
Link: http://www.icz.org/event/vortrag-rabbinat/

10. - 11. Sep 2018

Rosch Haschana

Jüdische Feiertage

19. Sep 2018

Jom Kippur

Jüdische Feiertage

24. - 30. Sep 2018

Sukkot

Jüdische Feiertage

01. Okt 2018

Schmini Azeret

Jüdische Feiertage

02. Okt 2018

Simchat Tora

Jüdische Feiertage

02. - 10. Dez 2018

Chanuka

Jüdische Feiertage

Kontakt

Schweizerischer Israelitischer Gemeindebund (SIG)
Gotthardstrasse 65
Postfach 2105
8027 Zürich

T +41 (0)43 305 07 77
F +41 (0)43 305 07 66

Medienstelle:
T +41 (0)43 305 07 72

Enable JavaScript to view protected content.