Centralcomité

Das Centralcomité (CC) wird durch die Delegierten des SIG gewählt und vertritt diese zwischen den jährlichen Delegiertenversammlungen.

Das CC begleitet die Tätigkeit der Geschäftsleitung und des Generalsekretärs und unterbreitet der Delegiertenversammlung Antrag zur Genehmigung der Geschäftstätigkeit. Es behandelt, beziehungsweise entscheidet über Aufnahme und Ausschluss von Gemeinden und über das Budget. Es kann Statutenänderungen beantragen und entscheidet über An- und Verkauf von Liegenschaften. Es bereitet die Wahlen für die Delegiertenversammlung vor.

Das CC umfasst zurzeit 15 Mitglieder, die ihre Gemeinden repräsentieren:

  • Bloch, Jules (IKEndingen)
  • Bollag, David (JGAgudas Achim Zürich)
  • Dreyfus, Stefan (JGSolothurn)
  • Frank, Daniel (JGBiel)
  • Friedländer, Ralph (JGBern)
  • Grumbach, Philippe A. (CIGenève)
  • Guez-Barasch, Michaella (JGSt.Gallen)
  • Herzig, Georg (IKBaden)
  • Kertész, Shella (ICZürich)
  • Lévy, Philippe (CIFribourg)
  • Leitenberg, Bertrand (CILa Chaux-de-Fonds)
  • Schauder, Alain (CILausanne et du ct. de Vaud)
  • Rothschild, Nosson Zwi (IRGZürich)
  • Rueff, Guy (IGBasel)
  • Wohlmann, Jules (IGWinterthur)